Steppenmöwe

Führer war die Steppenmöwe die östliche Unterart der Weisskopfmöwe, die „klassische“ Weisskopfmöwe war am Mittelmeer und in Mitteleuropa heimisch, die nun einfach Mittelmeermöwe heisst. Erst in jüngster Zeit hat man erkannt, dass es sich um zwei verschiedene Arten handelt. die man vor einigen Jahrzehnten noch zur Silbermöwe rechnete und dann zunächst als Weißkopfmöwe zusammenfasste.

Brutgebiet der Steppenmöwen erstreckt sich von Polen, weiter entlang des Schwarzen und Kaspischen Meeres zum Aralsee bis nach Kasachstan. Am westlichen Schwarzen Meer sind Steppenmöwen und Mittelmeermöwen nebeneinander anzutreffen.